Klar, Erzieher/-in sein ist kein Kinderspiel. Darum bieten wir dir für deine Kreativität und deinen Teamgeist individuelle Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten, großen Zusammenhalt sowie eine gute Bezahlung in einer krisenfesten Branche. Besser für alle: ein Job voller individueller Perspektiven, bei dem man sich mit Freude weiterentwickeln kann.

Erzieher / Sozialassistent für Kita in Hannover und Region (m/w/d) - Vollzeit oder Teilzeit

  • Einsatzort: Hannover
  • Art der Anstellung: Voll- oder Teilzeit
  • Stellen-ID: J000000837

Was Sie tun

  • Förderung der Entwicklung der Kinder
  • Visionäre Weiterentwicklung frühpädagogischer Arbeit
  • Mitgestaltung von Elternabenden und Bildungsdokumentationen
  • Mitwirkung bei der kindergerechten Ausgestaltung der Gesamteinrichtung
  • Mitarbeit bei der Konzeptionserstellung

Was Sie mitbringen

  • Staatlich anerkannte abgeschlossene Berufsausbildung zur/zum Erzieher*in (m/w/d) oder zur/zum Sozialassistent*in (m/w/d)
  • Freude an der pädagogischen Arbeit mit Kindern
  • Hohe Sozialkompetenz
  • Einfühlungsvermögen und Gewissenhaftigkeit
  • Zuverlässigkeit und hohe Motivation
  • Selbständige Arbeitsweise
  • Ein Paar Gummistiefel

Unsere Leistungen

  • leistungsgerechte, attraktive Vergütung
  • 29 Urlaubstage bei einer 5-Tage-Woche
  • Fort- und Weiterbildungen
  • betriebliche Altersvorsorge
  • Möglichkeit der Entgeltumwandlung
  • 13. Monatsgehalt
  • Rabatte in regionalen Sportstudios oder für andere Gesundheitsangebote
  • Mitarbeiterfeste
  • Tarifsteigerung und Vergütungserhöhung aufgrund von Betriebszugehörigkeit
  • Persönliche Zulage für jedes Kind sowie Sonderzahlungen bei besonderen Ereignissen

leistungsgerechte, attraktive Vergütung; 29 Urlaubstage bei einer 5-Tage-Woche; Fort- und Weiterbildungen; betriebliche Altersvorsorge; Möglichkeit der Entgeltumwandlung; 13. Monatsgehalt; Rabatte in regionalen Sportstudios oder für andere Gesundheitsangebote; Mitarbeiterfeste; Tarifsteigerung und Vergütungserhöhung aufgrund von Betriebszugehörigkeit; Persönliche Zulage für jedes Kind sowie Sonderzahlungen bei besonderen Ereignissen

Ihr Einsatzort

Der Regionalverband Niedersachsen Mitte wurde 1994 gegründet.  Von Soltau im Norden und Springe im Süden, von Landesbergen im Westen und Uetze in Osten: Der Regionalverband mit Sitz in Hannover liegt im Herzen Niedersachsens. In seinen acht Ortsverbänden und vielen zusätzlichen Dienststellen engagieren sich mehr als 600 hauptamtliche und rund 2000 ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Unterstützt werden sie von rund 31 000 fördernden Mitgliedern. Arbeitsplätze gibt es vor allem in den Bereichen Rettungsdienst, Intensiverlegungsdienst, Pflege sowie in Fahr- und Betreuungsdiensten. Besondere Bedeutung hat die Entwicklung verschiedener bedarfsorientierter Wohnkonzepte. Zudem engagiert sich der Regionalverband Niedersachsen Mitte stark im Freiwilligendienst (FSJ und BFD) sowie in der pädagogischen Begleitung  junger Menschen. Eine Vielzahl unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind Erzieher, Sozialassistenten und pädagogische Betreuungskräfte in unseren wachsenden Bereichen Kindertagesstätten und Betreuung in Ganztagsschulen.

Ihr Ansprechpartner

Alexander von List
0511/67896-335

Wer wir sind

Wir sind eine große Hilfsorganisation mit Hauptsitz in Berlin. Zu unseren Aufgaben zählen u. a. Rettungs- und Sanitätsdienst, Katastrophenschutz, soziale Dienste sowie die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen. Weitere Infos zu unserer Hilfsorganisation, unseren Stellenangeboten und unserer Vergütungsstruktur: besser-für-alle.de

Bewerben Sie sich bitte unter Angabe Ihrer Wunschstandorte über unser Online-Portal (http://jobs.johanniter-unfall-hilfe.de) Stichwort: J000000837 (Stellennummer).

Schwerbehinderte Menschen werden bei entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt.

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

  • Wir verstehen uns als Vorreiter der modernen pädagogischen Entwicklungsförderung von Kindern. Deshalb bauen wir unsere Tätigkeiten und Kompetenzen in diesem verantwortungsvollen Feld stetig aus. Unsere Einrichtungen können dabei vielseitige, individuelle Schwerpunkte ausbilden, sodass jede Johanniter-Kita so einzigartig ist wie ihre Kinder. 
  • Ihre Möglichkeiten: Werden Sie Teil eines bestehenden, liebevollen Teams oder nutzen Sie die Chance, eine unserer neu entstehenden Einrichtungen mit aufzubauen. 
  • Sie möchten jetzt Ihr Gestaltungspotential entfalten und die pädagogische Frühförderung weiterentwickeln? Dann bewerben Sie sich unter dem angegebenen Link.
  • Bitte beachten Sie, dass nicht alle der aufgeführten Einrichtungen durchgehend offene Vakanzen anbieten. Geben Sie in Ihrer Bewerbung deshalb bitte Ihre Wunschstandorte an. Je mehr Standorte Sie angeben, desto wahrscheinlicher ist es, dass diese aktuell eine Stelle anbieten. Auf Ihren Wunsch würden wir Ihre Bewerbung auf weitere offene Vakanzen in diesem Bereich ausweiten.

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Unsere Schwerpunkte und Einrichtungen: 

  • Krippe Baulöwen // Am Holzgraben 1, 30161 Hannover
    • Wir sind eine eingruppige Krippeneinrichtung. Die uns anvertrauten 10 Kinder im Alter von 1 bis 3 Jahren werden von drei pädagogischen Fachkräften betreut.

  • Kita BundStifte // Anna-von-Borries-Straße 6, 30625 Hannover
    • Schwerpunkte:
      • Kita-Verfassung
      • Marte Meo
      • Waldtag
    • Malen, basteln, planschen, experimentieren – all das ist für Kinder zwischen ein und sechs Jahren in der Betriebs-Kindertagesstätte der DIAKOVERE gGmbH in Trägerschaft der Johanniter Unfall-Hilfe möglich. Im Mahahrenshaus auf dem Gelände des Annastifts in Kleefeld stehen 40 Plätze für die „BundStifte“ zur Verfügung.

 

  • Kita Weltkinder // Stadtfelddamm 62, 30625 Hannover
    • Schwerpunkte:
      • Marte Meo
    • Die Kindertageseinrichtung fördert die Neugierde und die Selbsttätigkeit der Kinder. Sie folgt dem Motto „Bildung ist mehr als Wissen“. Kinder finden hier eine Forschungsstätte mit einer anregungsreichen Umgebung und der Möglichkeit zu den unterschiedlichsten Aktivitäten in den Bereichen Bewegung, Natur, Sprache, Wertevermittlung, kulturelle Bildung, Sprachförderung und mehr. In unseren Kindergartengruppen unterstützen wir die Sprachentwicklung durch englischsprachige native-speaker, die den Alltag nach der Immersionsmethode begleiten. 

 

  • Kita KITA AUF DER BULT // Janusz-Korczak-Allee 12, 30173 Hannover
    • In drei Gruppenräumen werden zurzeit 55 Kinder im Alter von 1 bis 6 Jahren betreut. Ein typischer Vormittag sieht dort so aus: „Nachdem sich die Kinder ausgiebig auf dem großzügigen Außengelände ausgetobt haben, stärken sie sich mit einem leckeren Mittagessen aus der Küche des angrenzenden Kinderkrankenhauses auf der Bult, bevor sie müde in den liebevoll eingerichteten Schlafräumen ins Bett fallen.“

 

  • Kita Börgerstraße // Börgerstraße 22, 30539 Hannover
    • Seit dem 01.08.2019 übernehmen die Johanniter die Trägerschaft der integrativen Kita Börgerstraße. Die 86 Kinder werden hier liebevoll von zwei Heilpädagogen, einer Heilerziehungspflegerin, zwölf Erzieherinnen sowie der Einrichtungsleitung betreut.

 

  • Kita Nestkäfer // Waßmannstraße 23, 30459 Hannover
    • Wir sind eine eingruppige Krippeneinrichtung. Die uns anvertrauten 15 Kinder im Alter von 1 bis 3 Jahren betreuen wir mit vier pädagogischen Fachkräften.

 

  • Kita Hainholzer Hafen // Voltmerstraße 16, 30459 Hannover
    • Sowohl die Kinder, als auch das Personal bestehen aus einer bunten Mischung aus Menschen von überall auf der Welt. Insgesamt spielen in der Kindertagesstätte Hainholzer Hafen Kinder aus über 30 Nationen. Wir möchten all diesen Kindern, Eltern und Angehörigen einen Ort bieten, an dem sie wie in einem Hafen zusammenkommen können und gemeinsam auf eine spannende Reise gehen können.

 

  • Kita Pinienweg // 30880 Laatzen
    • Schwerpunkte:
      • Kindliches Forschen und Erkunden
    • Am 01.02.2020 wird die KITA KIEFERNWEG in Trägerschaft des OV Deister der Johanniter- Unfall- Hilfe e.V. neu eröffnet. In 2 Krippen, 2 Kindergartengruppen und einem Hort werden insgesamt bis zu 100 Kinder begleitet und liebevoll, kreativ und einfühlsam betreut.

 

  • Kita SöSeeLöwen // Söseweg 3f, 30851 Langenhagen
    • Schwerpunkte:
      • Bundesprogramm Sprach-Kita
    • Über ein Projekt zur Namensfindung, an dem Kinder, Eltern und Mitarbeiter beteiligt waren, ist die Kindertagesstätte zum Einjährigen zu ihrem Namen gekommen – die Einrichtung befindet sich im Söseweg, mit geografischer Nähe zum Silber See, in der Stadt Langenhagen, welche den Löwen als Wappentier trägt.

 

  • Kita Zwergenwelt // Portlandstraße 11, 31515 Wunstorf
    • Es gibt drei Krippengruppen- davon eine Integrations-Krippengruppe in der 13 Kinder und davon 3 Kinder mit besonderem Förderbedarf betreut werden und eine Integrations-Kitagruppe mit 14 Kindergartenkindern von 3- 6 Jahren Ganztags und 4 Integrationskindern.

 

  • Kita Ringelsöckchen // Am Alten Markt 11, 31515 Wunstorf
    • Die Johanniter Kinderkrippe Ringelsöckchen liegt im Zentrum der Stadt Wunstorf. Nahegelegen der Fußgängerzone, der Feuerwehr und ebenso der Polizei. Durch die Nähe der Stadt liegt sie ebenso zentral wie auch ruhig. Am hinteren Teil des Außengeländes fließt ein kleiner Abschnitt der Aue, in dem auch Enten beobachtet und gefüttert werden können. Der Bürgerpark lädt zu Forschungs- und Entdeckungsreisen ein.

 

  • Kita KinderZeit // Düendorfer Weg 11, 31515 Wunstorf
    • Schwerpunkte:
      • Resilienz
      • Salutogenese
    • Die Johanniter Kindertagesstätte KinderZeit liegt in der Mitte von Wunstorf. Die KinderZeit hat insgesamt 59 Betreuungsplätze und legt Ihren Schwerpunkt, gemäß ihres Namens, auf die kindliche Entwicklung und eine unbeschwerte KinderZeit.

 

  • Hort Stadtschule Wunstorf // Nordstraße 21, 31515 Wunstorf
    • Wir geben den Kindern die Möglichkeit, ihre Zeit im Hort aktiv zu gestalten. Dabei sehen sich die Erzieher als Begleiter, Beobachter, Organisatoren und Partner der Jungen und Mädchen. Unsere Hortarbeit ist offen, denn nur so können die Kinder zwischen einer ausreichenden Zahl an Freunden, Spielpartnern und Aktionsräumen wählen.

 

  • Kita Märker Strolche // Egestorferstraße 27, 30974 Wennigsen
    • Unsere Einrichtung befindet sich seit dem November 2014 im Corvinus Zentrum in der Wennigser Mark. Wir sind eine kleine Kita mit einer Gruppe mit 19 Kindern zwischen einem und sechs Jahren. Zu unserem Team gehören sechs Mitarbeiter.

 

  • Kita KINDER(t)räume // Bruchstraße 11, 31629 Estorf
    • Schwerpunkte:
      • Bildungs- und Lerngeschichten
      • Partizipation
    • Wir sind ein Kindergarten in der Trägerschaft der Johanniter. Es gibt eine Krippengruppe mit bis zu 15 Kindern ab einem Jahr sowie zwei Regelgruppen mit je 25 Kindern (3 bis 6 Jahre). Zusätzlich können 18 Kinder altersübergreifend zwischen einem Jahr und sechs Jahren in einer vierten Gruppe betreut werden.

 

  • Krippe Haus der kleinen Füße // Dorfstraße 6, 31632 Husum
    • Schwerpunkte:
      • Partizipation
      • Alltagsintegrierte Sprachbildung
      • Babysignale
    • Seit August 2012 besteht die Kinderkrippe Husum „Haus der kleinen Füße“. Sie ist ins Gebäude der Grundschule integriert. Im August 2017 erhielt die Krippe einen Anbau, so dass nunmehr zwei Krippengruppen für insgesamt 30 Kinder bestehen.

KLINGT INTERESSANT? Dann bewerben Sie sich jetzt unter Angabe Ihrer Wunschstandorte und der Stellennummer J000000837.

Wir freuen uns, Sie als Teil der Johanniterfamilie begrüßen zu dürfen.

Weitere Informationen

Freude
Vergütungen & Leistungen
Weiterbildung
Auszeichnungen