Keine Frage, du möchtest aktiv gestalten und wirklich was bewegen. Bei uns geht das – denn wir bieten dir eine von Freude und Zusammenhalt geprägte Arbeitskultur. Und jede Menge Freiraum, um deine Ideen zu verwirklichen. Besser für alle: ein Job voller Perspektiven, in dem Sinn und Gestaltungsmöglichkeiten Hand in Hand gehen.

Fachbereichsleitung Soziale Dienste (m/w/d)

für unseren Regionalverband Südwestfalen mit Dienstsitz in Iserlohn in befristeter Anstellung

  • Einsatzort: Iserlohn
  • Art der Anstellung: Vollzeit
  • Gehalt: AVR DWBO Anlage Johanniter
  • Stellen-ID: J000002278
  • Besetzungsdatum: 01.11.2020

Was Sie tun

  • Sie verantworten, planen, steuern und optimieren die Abläufe der Notrufdienste, des ambulanten Hospizdienstes, der Trauerarbeit sowie der ambulanten und stationären Wohnungslosenhilfe
  • Sie tragen die betriebswirtschaftliche und strategische Verantwortung
  • Sie führen die Ihnen unterstellten Führungskräfte der Dienste fachlich und disziplinarisch
  • Konzeptionelle Weiterentwicklung der Dienste
  • Sie repräsentieren Ihren Fachbereich professionell und vertreten unsere Interessen gegenüber Behörden und Kostenträgern

Was Sie mitbringen

  • ein Studium der Sozialen Arbeit, der Sozialpädagogik oder eine vergleichbare Qualifikation
  • fundiertes Fachwissen und einschlägige Berufs- und Leitungserfahrung
  • selbstständige, sehr strukturierte und loyale Arbeitsweise
  • kunden- und lösungsorientiertes Denken
  • sehr hohe Motivation und ausgeprägte Kommunikations- und Konfliktfähigkeit
  • situativer Führungsstil
  • Die Mitgliedschaft in einer christlichen Kirche ist wünschenswert.

Unsere Leistungen

  • leistungsgerechte, attraktive Vergütung
  • 29 Urlaubstage bei einer 5-Tage-Woche
  • Fort- und Weiterbildungen
  • Möglichkeit der Entgeltumwandlung
  • flexible Arbeitszeiten und Arbeitszeitkonten
  • 13. Monatsgehalt
  • Tarifsteigerung und Vergütungserhöhung aufgrund von Betriebszugehörigkeit
  • Vermögenswirksame Leistungen
  • Persönliche Zulage für jedes Kind sowie Sonderzahlungen bei besonderen Ereignissen

leistungsgerechte, attraktive Vergütung; 29 Urlaubstage bei einer 5-Tage-Woche; Fort- und Weiterbildungen; Möglichkeit der Entgeltumwandlung; flexible Arbeitszeiten und Arbeitszeitkonten; 13. Monatsgehalt; Tarifsteigerung und Vergütungserhöhung aufgrund von Betriebszugehörigkeit; Vermögenswirksame Leistungen; Persönliche Zulage für jedes Kind sowie Sonderzahlungen bei besonderen Ereignissen

Ihr Einsatzort

Der Regionalverband Südwestfalen erstreckt sich über den Hochsauerlandkreis, den Märkischen Kreis, den Kreis Olpe und den Kreis Siegen-Wittgenstein. Sitz der Regionalgeschäftsstelle ist in Lüdenscheid. Der Regionalverband beschäftigt zurzeit rund 265 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Ehrenamtlich engagieren sich circa 250 Helferinnen und Helfer in der Region. Zum Leistungsspektrum des Regionalverbandes gehören u. a. Erste-Hilfe-Ausbildung, Fahrdienste für den kassenärztlichen Notdienst, Rettungsdienst, Hausnotruf, Rettungshundestaffel, Ambulante Pflege, Menüservice, Wohnen mit Service, Betreutes Wohnen, Kindertageseinrichtungen, Freizeit- und Tagungsstätten und Schulsanitätsdienst sowie wie weitere ehrenamtliche Angebote.

Ihr Ansprechpartner

Stefanie Ueßeler
Alsenstraße 1, 58511 Lüdenscheid
02351 8707-14

Wer wir sind

Wir sind eine große Hilfsorganisation mit Hauptsitz in Berlin. Zu unseren Aufgaben zählen u. a. Rettungs- und Sanitätsdienst, Katastrophenschutz, soziale Dienste sowie die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen. Weitere Infos zu unserer Hilfsorganisation, Einstiegsmöglichkeiten und unserer Vergütungsstruktur: besser-für-alle.de

Weitere Informationen

Freude
Vergütungen & Leistungen
Weiterbildung
Auszeichnungen