Natürlich, als Berufseinsteiger/-in bist du neugierig und voller Tatendrang. Dafür haben wir was: ein breites Programm an Ausbildungsmöglichkeiten. Ein erfahrenes Team, das dir mit Rat und Tat zur Seite steht. Und eine gute Bezahlung in einer Branche mit Zukunft. Besser für alle: ein Job voller Perspektiven, in dem man menschlich und beruflich wächst.

Freiwillige vor! Mach' jetzt deinen Freiwilligendienst bei uns!

Bundesfreiwilligendienst oder Freiwilliges Soziales Jahr in Rheine

  • Einsatzort: Rheine
  • Art der Anstellung: Voll- oder Teilzeit
  • Stellen-ID: J000002110
  • Besetzungsdatum: laufend

Was Sie tun

Im Rahmen deines Freiwilligendienstes schaust du den Profis über die Schulter und sammelst viele wertvolle Erfahrungen für dein weiteres berufliches und privates Leben. Wir versprechen dir erste Einblicke in das Arbeitsleben, Freunde fürs Leben und eine fundierte Ausbildung zum Rettungshelfer (w/m/d) sowie bei entsprechender Eignung im weiteren Verlauf die Weiterbildung zum Rettungssanitäter (w/m/d).

Zu deinen Aufgaben zählen unter anderem:

  • Durchführung von Einsätzen im Krankentransport & Hausnotrufeinsatzdienst
  • Betreuung der anvertrauten Patientinnen und Patienten
  • Aufrechterhaltung der Einsatzbereitschaft der Fahrzeuge und des Materials

Was Sie mitbringen

  • Interesse an sozialem Engagement
  • Bereitschaft Verantwortung zu übernehmen
  • sorgfältige Arbeitsweise
  • gesundheitliche Eignung für die Tätigkeit im Rettungsdienst
  • Führerschein der Klasse B
  • Bereitschaft zur Arbeit auch nachts und am Wochenende

Unsere Leistungen

  • 29 Urlaubstage bei einer 5-Tage-Woche
  • Fort- und Weiterbildungen
  • pädagogische Begleitung
  • 25 Seminartage
  • gute Entwicklungschancen auch nach der Ausbildung
  • Fachberatung
  • Taschengeld
  • Auslandsrückholdienst
  • Kostenfreie Mitarbeiterparkplätze

29 Urlaubstage bei einer 5-Tage-Woche; Fort- und Weiterbildungen; pädagogische Begleitung; 25 Seminartage; gute Entwicklungschancen auch nach der Ausbildung; Fachberatung; Taschengeld; Auslandsrückholdienst; Kostenfreie Mitarbeiterparkplätze

Ihr Einsatzort

Westfälische Gemütlichkeit, Paddel-Touren auf der Ems und eine sympathische „Johanniter-Familie“: Das ist Rheine, die größte Stadt im Kreis Steinfurt. Seit 2015 ist unser Team am Staelskottenweg im Süden der nordrhein-westfälischen „Emsstadt“ zu Hause. Unsere rund 60 Mitarbeiter sind echte Lebensretter: Die Dienststelle ist Basisstation von Rettungsdienst, Hausnotruf und kassenärztlichem Notfalldienst. Außerdem bilden wir Notfallsanitäter/innen aus und halten Erste-Hilfe-Kurse. Zur Dienststelle Rheine gehören auch die Außenstandorte Ibbenbüren und Mettingen.

Ihr Ansprechpartner

Maik Rathje (bis zum 15.07.2020) / Carsten März (ab 16.07.2020)
Staelskottenweg 60-66, 48431 Rheine
bewerbung.nrw@johanniter.de
0251 97414-0

Wer wir sind

Wir sind eine große Hilfsorganisation mit Hauptsitz in Berlin. Zu unseren Aufgaben zählen u. a. Rettungs- und Sanitätsdienst, Katastrophenschutz, soziale Dienste sowie die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen. Weitere Infos zu unserer Hilfsorganisation, Einstiegsmöglichkeiten und unserer Vergütungsstruktur: besser-für-alle.de

Weitere Informationen

Freude
Vergütungen & Leistungen
Weiterbildung
Auszeichnungen