Klar, Erzieher/-in sein ist kein Kinderspiel. Darum bieten wir dir für deine Kreativität und deinen Teamgeist individuelle Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten, großen Zusammenhalt sowie eine gute Bezahlung in einer krisenfesten Branche. Besser für alle: ein Job voller individueller Perspektiven, bei dem man sich mit Freude weiterentwickeln kann.

Einrichtungsleitung Waldkindergarten Martinsbühl Singen (m/w/d)

  • Einsatzort: Singen
  • Stundenumfang: 36
  • Art der Anstellung: Teilzeit
  • Gehalt: AVR-DWBO Anlage Johanniter
  • Stellen-ID: J000002091
  • Besetzungsdatum: 01.08.2020

Was Sie tun

  • Leitung eines 2-gruppigen Waldkindergartens inklusive Mitarbeiter-Team
  • bestehend aus 1 Kindergartengruppe für Kinder im Alter von 3 Jahren bis Schuleintritt und Einrichtungsleitung Waldkindergarten Martinsbühl Singen (m/w/d) einer betreuten Spielgruppe für die 2-Jährigen
  • Gruppenzeiten Kindergarten: Montag bis Freitag von 7:30 - 13:30 Uhr
  • Gruppenzeiten Spielgruppe: Dienstag bis Donnerstag 8:15 -13:00 Uhr

Was Sie mitbringen

  • staatl. anerkannte/r Erzieher/in, Dipl.-Sozialpädagoge/in oder vergleichbar qualifiziert
  • einschlägige Wald-Erfahrung - mindestens als Gruppenleitung
  • eigenverantwortliche Leitung des Teams mit viel Gestaltungsspielraum
  • Organisationstalent 
  • solide PC-Kenntniss
  • Erfahrungen mit Qualitätsmanagement-Prozessen (wünschenwert) 

Unsere Leistungen

  • leistungsgerechte, attraktive Vergütung
  • 29 Urlaubstage bei einer 5-Tage-Woche
  • Fort- und Weiterbildungen
  • betriebliche Altersvorsorge
  • Möglichkeit der Entgeltumwandlung
  • 13. Monatsgehalt
  • Fachberatung
  • Zusätzlicher freier Tag an Heiligabend und Silvester
  • Tarifsteigerung und Vergütungserhöhung aufgrund von Betriebszugehörigkeit
  • Vermögenswirksame Leistungen
  • Persönliche Zulage für jedes Kind sowie Sonderzahlungen bei besonderen Ereignissen
  • Auslandsrückholdienst

leistungsgerechte, attraktive Vergütung; 29 Urlaubstage bei einer 5-Tage-Woche; Fort- und Weiterbildungen; betriebliche Altersvorsorge; Möglichkeit der Entgeltumwandlung; 13. Monatsgehalt; Fachberatung; Zusätzlicher freier Tag an Heiligabend und Silvester; Tarifsteigerung und Vergütungserhöhung aufgrund von Betriebszugehörigkeit; Vermögenswirksame Leistungen; Persönliche Zulage für jedes Kind sowie Sonderzahlungen bei besonderen Ereignissen; Auslandsrückholdienst

Ihr Einsatzort

Der Regionalverband Oberschwaben/Bodensee umfasst die Landkreise Biberach, Ravensburg, Sigmaringen, Bodenseekreis, Konstanz, Tuttlingen, Schwarzwald-Baar und Waldshut. Die Johanniter sind hier mit fünf Dienststellen, 17 Kinder- und Jugendeinrichtungen sowie sieben Rettungswachen vertreten. Über 500 Ehrenamtliche, 400 Hauptamtliche, über 30.000 Fördermitglieder und 400 Schüler in Schulsanitätsdiensten und Jugendgruppen sind der Region verbunden. Die Dienstleistungen im Regionalverband Oberschwaben/Bodensee umfassen den Menüservice, Hausnotruf, Pflege- und Fahrdienste, Rettungs- und Sanitätsdienst, Krankentransport, Ausbildung in Erster Hilfe und Freiwilligendienste. Darüber hinaus betreuen die Johanniter aus dem Regionalverband einige ehrenamtliche Projekte, wie beispielsweise den Sonnentreff Leutkirch und das Jugendcafé in Weingarten. Die Regionalgeschäftsstelle hat ihren Sitz in Ravensburg. Im Regionalverband Oberschwaben/Bodensee sind die Johanniter Träger von 16 Kindertageseinrichtungen. Der Schwerpunkt liegt neben dem Betreiben von Kitas auch in der Beratung von Betrieben zum Thema "Vereinbarkeit von Familie und Beruf". Die Johanniter sind offizieller Partner der IHK in der Region zum Thema "Kinderbetreuung". Grundlage für die Johanniter-Kitas ist der baden-württembergische Orientierungsplan, eine kooperative Lernkultur sowie ein jeweils passgenaues pädagogisches Konzept. Die Johanniter-Kitas betreiben manche ihrer Gruppen mehrsprachig nach dem Immersionsprinzip.

Ihr Ansprechpartner

Beate Mueller-John
0751/36149-46

Video

Weitere Informationen

Freude
Vergütungen & Leistungen
Weiterbildung
Auszeichnungen