In der Tat kannst du mit deinen Fähigkeiten auch am Schreibtisch viel für andere Menschen tun. Schließlich müssen in einer Organisation mit über 20.000 Mitarbeitern die Zahlen stimmen, Prozesse laufen und Planungen gemacht werden. Besser für alle: ein Job voller Perspektiven, in dem wir mit Freude und Teamgeist für die Menschen da sind.

Sachbearbeiter Abrechnung Soziale Dienste (m/w/d)

  • Einsatzort: Hannover
  • Art der Anstellung: Vollzeit
  • Stellen-ID: J000001995
  • Besetzungsdatum: zum nächstmöglichen Termin

Was Sie tun

  • Eigenverantwortliche Abrechnung im Rahmen des Hausnotrufs und Fahrdienstes
  • Bearbeitung von Neuverträgen, Pflegekassenanträge und Kündigungen
  • Vorbereiten von Belegen zur Rechnungserstellung
  • Erstellung von Rechnungen/Lastschriften Bearbeitung von Rücklastschriften
  • Dokumentation aller relevanten Vertragsunterlagen und Kundendaten
  • Schriftliche und telefonische Korrespondenz mit Kunden, Pflegekassen und Kooperationspartnern

Was Sie mitbringen

  • Abgeschlossene kfm. Berufsausbildung, vorzugsweise im Gesundheitswesen
  • Erfahrungen im Bereich der Abrechnung von Hilfsmitteln oder vergleichbar
  • Fundierte Kenntnisse der gängigen MS-Office-Anwendungen
  • Erfahrungen im Umgang mit Abrechnungssoftware wünschenswert

Unsere Leistungen

  • leistungsgerechte, attraktive Vergütung
  • 29 Urlaubstage bei einer 5-Tage-Woche
  • betriebliche Altersvorsorge
  • Möglichkeit der Entgeltumwandlung
  • 13. Monatsgehalt
  • Rabatte in regionalen Sportstudios oder für andere Gesundheitsangebote
  • Zusätzlicher freier Tag an Heiligabend und Silvester
  • Tarifsteigerung und Vergütungserhöhung aufgrund von Betriebszugehörigkeit
  • Persönliche Zulage für jedes Kind sowie Sonderzahlungen bei besonderen Ereignissen
  • Auslandsrückholdienst

leistungsgerechte, attraktive Vergütung; 29 Urlaubstage bei einer 5-Tage-Woche; betriebliche Altersvorsorge; Möglichkeit der Entgeltumwandlung; 13. Monatsgehalt; Rabatte in regionalen Sportstudios oder für andere Gesundheitsangebote; Zusätzlicher freier Tag an Heiligabend und Silvester; Tarifsteigerung und Vergütungserhöhung aufgrund von Betriebszugehörigkeit; Persönliche Zulage für jedes Kind sowie Sonderzahlungen bei besonderen Ereignissen; Auslandsrückholdienst

Ihr Einsatzort

Der Regionalverband Niedersachsen Mitte wurde 1994 gegründet.  Von Soltau im Norden und Springe im Süden, von Landesbergen im Westen und Uetze in Osten: Der Regionalverband mit Sitz in Hannover liegt im Herzen Niedersachsens. In seinen sieben Ortsverbänden und vielen zusätzlichen Dienststellen engagieren sich mehr als 1000 hauptamtliche und rund 2500 ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Unterstützt werden sie von rund 31 000 fördernden Mitgliedern. Arbeitsplätze gibt es vor allem in den Bereichen Rettungsdienst, Intensivverlegungsdienst, Pflege sowie in Fahr- und Betreuungsdiensten. Besondere Bedeutung hat die Entwicklung verschiedener bedarfsorientierter Wohnkonzepte. Zudem engagiert sich der Regionalverband Niedersachsen Mitte stark im Freiwilligendienst (FSJ und BFD) sowie in der pädagogischen Begleitung  junger Menschen. Eine Vielzahl unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind Erzieher, Sozialassistenten und pädagogische Betreuungskräfte in unseren wachsenden Bereichen Kindertagesstätten und Betreuung in Ganztagsschulen. 

Ihr Ansprechpartner

Mattthias Heinze
0511/67896-214

Wer wir sind

Wir sind eine große Hilfsorganisation mit Hauptsitz in Berlin. Zu unseren Aufgaben zählen u. a. Rettungs- und Sanitätsdienst, Katastrophenschutz, soziale Dienste sowie die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen. Weitere Infos zu unserer Hilfsorganisation, Einstiegsmöglichkeiten und unserer Vergütungsstruktur: besser-für-alle.de

Schwerbehinderte Menschen werden bei entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt

Weitere Informationen

Freude
Vergütungen & Leistungen
Weiterbildung
Auszeichnungen