In der Tat kannst du mit deinen Fähigkeiten auch am Schreibtisch viel für andere Menschen tun. Schließlich müssen in einer Organisation mit über 20.000 Mitarbeitern die Zahlen stimmen, Prozesse laufen und Planungen gemacht werden. Besser für alle: ein Job voller Perspektiven, in dem wir mit Freude und Teamgeist für die Menschen da sind.

Referent (m/w/d) des Landesvorstands im Landesverband Sachsen-Anhalt / Thüringen

  • Einsatzort: Erfurt
  • Art der Anstellung: Vollzeit
  • Stellen-ID: J000001975
  • Besetzungsdatum: 01.07.2020

Was Sie tun

  • Erarbeitung von Entscheidungsvorlagen für den Landesvorstand in strategischen, fachlichen und verwaltungstechnischen Fragen
  • Lenkung der internen und externen Kommunikation innerhalb der Landesgeschäftsstelle
  • Erarbeitung von Konzepten und Projekten des Landesverbandes
  • Vor- und Nachbereitung von Gremiensitzungen
  • Leitung, Koordinierung und Controlling von fachübergreifenden Projekten
  • Unterstützung des Landesvorstandes bei der Lobbyarbeit
  • Aktive Begleitung von Entwicklungsprozessen
  • Erarbeitung und Überarbeitung von Präsentationen
  • Planung und Durchführung von Veranstaltungen
  • Koordinierung des Vorstandsbüros

Was Sie mitbringen

  • Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium und kaufmännische Kenntnisse
  • Erfahrungen im Bereich Strategieentwicklung und -umsetzung
  • Idealerweise Berufserfahrung im Verwaltungsbereich und/oder im Sozialwesen
  • Organisationstalent und ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit
  • Stilsicheres Deutsch in Wort und Schrift
  • Strukturiertes, gewissenhaftes und selbstständiges Arbeiten
  • Teamfähigkeit und Belastbarkeit
  • Identifikation mit den christlichen Idealen der Johanniter-Unfall-Hilfe

Unsere Leistungen

  • leistungsgerechte, attraktive Vergütung
  • Fort- und Weiterbildungen
  • betriebliche Altersvorsorge
  • flexible Arbeitszeiten und Arbeitszeitkonten
  • 13. Monatsgehalt
  • Kaffee, Tee & Wasser
  • Attraktiver Standort in zentraler Lage
  • Zusätzlicher freier Tag an Heiligabend und Silvester
  • Tarifsteigerung und Vergütungserhöhung aufgrund von Betriebszugehörigkeit
  • Vermögenswirksame Leistungen
  • Persönliche Zulage für jedes Kind sowie Sonderzahlungen bei besonderen Ereignissen

leistungsgerechte, attraktive Vergütung; Fort- und Weiterbildungen; betriebliche Altersvorsorge; flexible Arbeitszeiten und Arbeitszeitkonten; 13. Monatsgehalt; Kaffee, Tee & Wasser; Attraktiver Standort in zentraler Lage; Zusätzlicher freier Tag an Heiligabend und Silvester; Tarifsteigerung und Vergütungserhöhung aufgrund von Betriebszugehörigkeit; Vermögenswirksame Leistungen; Persönliche Zulage für jedes Kind sowie Sonderzahlungen bei besonderen Ereignissen

Ihr Einsatzort

Erfurt

Ihr Ansprechpartner

Bettina Birnstiel
Schillerstraße 27
99096 Erfurt
+49 361 22329 26

Wer wir sind

Der Sitz der Landesgeschäftsstelle des Landesverbandes Sachsen-Anhalt / Thüringen mit derzeit 53 Mitarbeitern befindet sich in einem denkmalgeschützten Gebäude in der Thüringer Landeshauptstadt Erfurt. Der Landesverband Sachsen-Anhalt / Thüringen besteht aus sieben Regionalverbänden und beschäftigt aktuell 2.600 hauptamtliche Mitarbeiter, bündelt die Aktivitäten der Regionalverbände in den beiden Bundesländern und bietet damit umfassende medizinische, pädagogische und soziale Dienste an.

Weitere Informationen

Freude
Vergütungen & Leistungen
Weiterbildung
Auszeichnungen