Ja, auch in harten Berufen hat man bei uns was zu lachen. Denn Lebenslust und Teamgeist stehen bei unserer Arbeit im Rettungsdienst ganz weit oben. Eine gute Bezahlung und viele Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten in einem krisenfesten Job gibt es für dich auch noch dazu. Besser für alle: ein Job voller Perspektiven, in dem Helfen Freude macht.

Notfallsanitäter (m/w/d)

Wir suchen Notfallsanitäter und Rettungsassistenten (m/w/d)

  • Einsatzort: Wiesbaden
  • Art der Anstellung: Voll- oder Teilzeit
  • Stellen-ID: J000001934
  • Besetzungsdatum: 01.07.2020

Was Sie tun

Sie verstärken unser Rettungsdienst-Team in Wiesbaden und dem Rheingau-Taunus-Kreis in Voll- oder Teilzeit. Zu Ihren Aufgaben gehören Rettungsdienst, Krankentransporte und Sanitätsdienste.

Was Sie mitbringen

Sie haben eine abgeschlossene Ausbildung zum Notfallsanitäter oder Rettungsassistenten sowie einen Führerschein der Klasse C1. Zuverlässigkeit, Leistungswillen und Flexibilität sind keine Fremdworte für Sie, Teamgeist und Engagement genau Ihr Ding.

Unsere Leistungen

  • leistungsgerechte, attraktive Vergütung
  • 29 Urlaubstage bei einer 5-Tage-Woche
  • Fort- und Weiterbildungen
  • Zuschläge für Überstunden
  • Zuschläge für Schicht- und Wechselschicht
  • Zuschläge für Arbeit an Sonn- und Feiertagen
  • betriebliche Altersvorsorge
  • Zusatzurlaub für Nachtarbeit
  • 13. Monatsgehalt
  • Obstkorb
  • Mitarbeiterfeste
  • Zusätzlicher freier Tag an Heiligabend und Silvester
  • Kostenfreie Mitarbeiterparkplätze
  • Geburtstagsgeschenk

leistungsgerechte, attraktive Vergütung; 29 Urlaubstage bei einer 5-Tage-Woche; Fort- und Weiterbildungen; Zuschläge für Überstunden; Zuschläge für Schicht- und Wechselschicht; Zuschläge für Arbeit an Sonn- und Feiertagen; betriebliche Altersvorsorge; Zusatzurlaub für Nachtarbeit; 13. Monatsgehalt; Obstkorb; Mitarbeiterfeste; Zusätzlicher freier Tag an Heiligabend und Silvester; Kostenfreie Mitarbeiterparkplätze; Geburtstagsgeschenk

Ihr Einsatzort

Die Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. ist eine der größten Hilfsorganisationen Deutschlands und dementsprechend im stetig wachsenden Arbeitsfeld der ambulanten Pflege sehr gut aufgestellt. Bei Ihrem zukünftigen Arbeitgeber, den Johannitern im Regionalverband Hessen-West mit Sitz in Wiesbaden, sind über 100 hauptamtliche Mitarbeiter und 100 ehrenamtliche Helfer im Dienst für den Nächsten tätig. Im ambulanten Pflegedienst erwartet Sie ein spannendes Arbeitsumfeld mit netten Kollegen, beruflichen Herausforderungen und einer überdurchschnittlichen Vergütung.

Ihr Ansprechpartner

Domenique Ahrens
Wiesbadener Landstraße 80-82
65203 Wiesbaden
0611 504008-24

Wer wir sind

Bei den  Johannitern  im Regionalverband Hessen West mit Sitz in Wiesbaden, sind rund 130 hauptamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und etwa 180 ehrenamtliche Helferinnen und Helfer für den Dienst am Nächsten tätig. In der Wiesbadener Rettungswache Süd, die auch als Lehrrettungswache zertifiziert ist,  stehen 2 Rettungsfahrzeuge bereit um im Notfall schnell und kompetent Hilfe zu leisten. Für die Versorgung und zum Transport schwergewichtiger Menschen steht ein Spezialfahrzeug zur Verfügung,  das auch weit über die Stadtgrenzen der Landeshauptstadt eingesetzt wird. Viele Bürgerinnen und Bürger fühlen sich dank des Hausnotrufes, des ambulanten Pflegedienstes und der Mobilen Sozialen Diensten der Johanniter sicher und gut versorgt in den eigenen vier Wänden. An 365 Tagen im Jahr beliefert die hauseigene Großküche acht Seniorenwohnanlagen im Stadtgebiet mit Mittagstisch. Zu dem breiten Dienstleistungsspektrum gehören zudem  auch Ausbildung, Sanitätsdienste, Jugendarbeit  und  Katastrophenschutz.

Video

Weitere Informationen

Freude
Vergütungen & Leistungen
Weiterbildung
Auszeichnungen