Klar, manchmal stehst du auch im Stau. Aber dafür ist bei uns jede Fahrt sinnvoll: Denn als Mitarbeiter/-in im Johanniter-Fahrdienst trägst du dafür Sorge, dass Kunden, Ärzte oder auch Medikamente sicher und pünktlich an ihrem Ziel ankommen. Besser für alle: ein krisenfester Job mit einer fairen und sicheren Bezahlung, in dem Helfen richtig Freude macht.

Mitarbeiter im Fahrdienst (m/w/d) in Anklam

zunächst befristet für 1 Jahr

  • Einsatzort: Anklam
  • Stundenumfang: 12,5 Stunden/Woche
  • Art der Anstellung: Teilzeit
  • Stellen-ID: J000001875
  • Besetzungsdatum: zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Was Sie tun

  • Fahrdienst für Menschen mit eingeschränkter Mobilität
  • Führen eines Fahrzeuges unter Beachtung der  gesetzlichen und organisationsinternen Vorschriften
  • Sicherung der im Rollstuhl sitzenden Personen im Fahrzeug
  • Sorge um die Verkehrssicherheit des Fahrzeuges und der Fahrgäste
  • Dokumentation der Fahrten auf Grundlage unserer  Qualitätsrichtlinien
  • Pflege des Fahrzeugs

Was Sie mitbringen

  • gültiger PKW-Führerschein Klasse B zwingend erforderlich
  • Freude und Einfühlungsvermögen im Umgang mit Menschen mit körperlichen und/oder geistigen Beeinträchtigungen
  • Kommunikationsfähigkeit sowie eine umsichtige und verantwortungsbewusste Arbeitsweise
  • hohes Maß an Zuverlässigkeit, Teamfähigkeit und zeitliche Flexibilität
  • einwandfreies erweitertes Führungszeugnis

Unsere Leistungen

  • leistungsgerechte, attraktive Vergütung
  • 29 Urlaubstage bei einer 5-Tage-Woche
  • Fort- und Weiterbildungen
  • Möglichkeit der Entgeltumwandlung
  • Dienstwagen für die Erledigung der Touren
  • Persönliche Zulage für jedes Kind sowie Sonderzahlungen bei besonderen Ereignissen

leistungsgerechte, attraktive Vergütung; 29 Urlaubstage bei einer 5-Tage-Woche; Fort- und Weiterbildungen; Möglichkeit der Entgeltumwandlung; Dienstwagen für die Erledigung der Touren; Persönliche Zulage für jedes Kind sowie Sonderzahlungen bei besonderen Ereignissen

Ihr Einsatzort

Die Johanniter-Tagespflege in Anklam gehört zum Regionalverband Mecklenburg-Vorpommern Südost. Für die Tagespflegeeinrichtung, die im Jahr 2002 ins Gebäude der Kita "Sonnenschein" integriert wurde, ist es besonders wichtig, die selbstständige Lebensführung der Tagespflegegäste so weit wie möglich zu erhalten und zu fördern. Es werden 18 Plätze angeboten. Die Betreuungszeiten sind werktags von 8:00 Uhr bis 16:00 Uhr. Die Tagespflege nimmt an den jährlichen routinemäßigen Überprüfungen durch den Medizinischen Dienst der Krankenkassen teil.

Ihr Ansprechpartner

Frau Neumann/Frau Meljanac 040 7344176-660

Wer wir sind

Wir sind eine große Hilfsorganisation mit Hauptsitz in Berlin. Zu unseren Aufgaben zählen u. a. Rettungs- und Sanitätsdienst, Katastrophenschutz, soziale Dienste sowie die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen. Weitere Infos zu unserer Hilfsorganisation, Einstiegsmöglichkeiten und unserer Vergütungsstruktur: besser-für-alle.de

Weitere Informationen

Freude
Vergütungen & Leistungen
Weiterbildung
Auszeichnungen