Freiwilligendienst (FSJ/BFD) in Berne - Bereich Hausnotruf

Weitere Einsatzmöglichkeit: Hude

  • Einsatzort: Berne/Hude
  • Stundenumfang: 40 Wochenstunden
  • Art der Anstellung: Vollzeit
  • Gehalt: 445 € Nettogehalt im Monat
  • Stellen-ID: J000001774
  • Besetzungsdatum: 01.08.2020

Was Sie tun

Du sammelst wertvolle Erfahrungen für deine berufliche Laufbahn und dein Leben, schaust den Profis im Bereich des Hausnotrufeinsatzdienstes über die Schulter und unterstützt sie bei den folgenden Aufgaben:

  • Durchführung von Einsätzen für unsere Hausnotruf-Kunden
  • Einleitung von erforderlichen Maßnahmen am Einsatzort (Anamnese, Vitalkontrolle, Erste Hilfe)
  • Situative Nachforderung von Rettungsdienst, Arzt, Pflegedienst oder Angehörigen
  • Sonstige Hilfeleistungen bei unvorhersehbaren Alltagsproblemen im Rahmen der Verhältnismäßigkeit
  • Dokumentation des Einsatzverlaufs
  • Sicherung der Einsatzbereitschaft inkl. des Arbeitsmaterials und Fahrzeugpflege
  • Unterstützung bei der Aufbereitung der Notrufgeräte

Was Sie mitbringen

  • einen EU-Führerschein der Klasse B (sowie mindestens ein Jahr Fahrerfahrung)
  • Interesse für ein soziales Engagement
  • Bereitschaft Verantwortung zu übernehmen
  • sorgfältige Arbeitsweise

Hinweis: eine Unterkunft kann nicht gestellt werden

Unsere Leistungen

  • 29 Urlaubstage bei einer 5-Tage-Woche
  • pädagogische Begleitung
  • 25 Seminartage
  • Rabatte in regionalen Sportstudios oder für andere Gesundheitsangebote

29 Urlaubstage bei einer 5-Tage-Woche; pädagogische Begleitung; 25 Seminartage; Rabatte in regionalen Sportstudios oder für andere Gesundheitsangebote

Ihr Einsatzort

Dass ein Ortsverband einer Hilfsorganisation Personal im Bereich Forschung & Entwicklung beschäftigt, ist eher ungewöhnlich. Doch der Ortsverband Stedingen ist führend in der Forschung zum Thema Ambient Assisted Living (AAL) und unterhält sogar ein Büro in Berlin. An den meisten Projekten ist die Hausnotrufzentrale des Landesverbands Niedersachsen/Bremen beteiligt, die sich in der Dienststelle des Ortsverbands Stedingen direkt hinter dem Weserdeich befindet. Dort sind inzwischen fast 41 000 Teilnehmer aufgeschaltet. Ebenfalls zum Ortsverband Stedingen gehören das Quartiersmanagement in Brake und Lemwerder, die Lebensmittelausgabe "Radieschen" in Berne und die Rettungswachen in Stollhamm, Butjadingen und in Strückhausen. Arbeitsplätze gibt es vor allem im Rettungsdienst und im Hausnotruf sowie in den Betreuungsdiensten. Weitere Arbeitsplätze vor allem für Rettungsasssitenten und Notfallsanitäter bietet VENTUSmedic, die medizinische Notfall-Leitstelle Offshore der Johanniter-Unfall-Hilfe. Schwindelfrei müssen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sein, die draußen auf hoher See ihren Beitrag zu einer sicheren Energiewende leisten und in den Sanitätsstationen die Arbeiter auf den Offshore Plattformen betreuen.

Ihr Ansprechpartner

Martin Hilse
0421-80058090 (07:30-13:30)

Wer wir sind

Wir sind eine große Hilfsorganisation mit Hauptsitz in Berlin. Zu unseren Aufgaben zählen u. a. Rettungs und Sanitätsdienst, Katastrophenschutz, soziale Dienste sowie die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen. Weitere Infos zu unserer Hilfsorganisation, unseren Stellenangeboten und unserer
Vergütungsstruktur: besser-für-alle.de

Schwerbehinderte Menschen werden bei entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Weitere Informationen

Freude
Vergütungen & Leistungen
Weiterbildung
Auszeichnungen