Keine Frage, du möchtest aktiv gestalten und wirklich was bewegen. Bei uns geht das – denn wir bieten dir eine von Freude und Zusammenhalt geprägte Arbeitskultur. Und jede Menge Freiraum, um deine Ideen zu verwirklichen. Besser für alle: ein Job voller Perspektiven, in dem Sinn und Gestaltungsmöglichkeiten Hand in Hand gehen.

Rettungswachenleiter (m/w/d)

  • Einsatzort: Bochum
  • Stundenumfang: 40 Wochenstunden
  • Art der Anstellung: Vollzeit
  • Gehalt: AVR DWBO Anlage Johanniter
  • Stellen-ID: J000001525
  • Besetzungsdatum: ab sofort

Was Sie tun

  • Organisation aller im Wachbetrieb anfallenden Tätigkeiten des Rettugnswachenbereichs Bochum
  • Dienstplanung und Abrechnungsprüfung
  • Nach entsprechender Einarbeitung übernehmen Sie Dienste als "Leiter vom Dienst" außerhalb der Kernarbeitszeiten.
  • Im Rettungswachenbereich Bochum betreiben wir aktuell zwei KTW, zwei RTW und zwei NEF mit etwa 40 Mitarbeiter/innen.

Was Sie mitbringen

  • Ausbildung zum Notfallsanitäter
  • fundierte kaufmännische Kenntnisse
  • mehrjährige Erfahrung in Dienstplanung und Mitarbeiterführung
  • idealerweise Ausbildung zum Qualitätsmanagement-Beauftragten
  • eigenständige und strukturierte Arbeitsweise
  • hohe Serviceorientierung, Teamfähigkeit und Belastbarkeit
  • Kenntnisse in den gängigen Office-Anwendungen
  • Kenntnisse in Careman Dienstplan und Diamant sind von Vorteil.

Unsere Leistungen

  • leistungsgerechte, attraktive Vergütung
  • 29 Urlaubstage bei einer 5-Tage-Woche
  • Fort- und Weiterbildungen
  • betriebliche Altersvorsorge
  • Möglichkeit der Entgeltumwandlung
  • Dienstwagen für die Erledigung der Touren
  • 13. Monatsgehalt
  • Attraktiver Standort in zentraler Lage
  • Tarifsteigerung und Vergütungserhöhung aufgrund von Betriebszugehörigkeit
  • Vermögenswirksame Leistungen
  • Persönliche Zulage für jedes Kind sowie Sonderzahlungen bei besonderen Ereignissen
  • Kostenfreie Mitarbeiterparkplätze
  • flexible Arbeitszeiten ohne Kernarbeitszeit

leistungsgerechte, attraktive Vergütung; 29 Urlaubstage bei einer 5-Tage-Woche; Fort- und Weiterbildungen; betriebliche Altersvorsorge; Möglichkeit der Entgeltumwandlung; Dienstwagen für die Erledigung der Touren; 13. Monatsgehalt; Attraktiver Standort in zentraler Lage; Tarifsteigerung und Vergütungserhöhung aufgrund von Betriebszugehörigkeit; Vermögenswirksame Leistungen; Persönliche Zulage für jedes Kind sowie Sonderzahlungen bei besonderen Ereignissen; Kostenfreie Mitarbeiterparkplätze; flexible Arbeitszeiten ohne Kernarbeitszeit

Ihr Einsatzort

Der Regionalverband Ruhr-Lippe erstreckt sich über die Regionen um Hagen, den Ennepe-Ruhr-Kreis, Bochum, Herne, Gelsenkirchen und den Kreis Recklinghausen. Der Hauptsitz des Regionalverbandes ist in Hagen. Vom Standort Bochum fahren neben dem Einsatzdienst des Hausnotrufs und den Fahrzeugen des Kassenärztlichen Notfalldienstes auch zwei Krankentransportwagen und ein Rettungswagen. Der Regionalverband Ruhr-Lippe beschäftigt zurzeit rund 239 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Ehrenamtlich engagieren sich circa 600 Helferinnen und Helfer in der Region. Zum Leistungsspektrum des Regionalverbandes und somit auch der Johanniter vor Ort gehören wie bereits oben beschrieben u. a. Erste-Hilfe-Ausbildung, Fahrdienste für den Kassenärztlichen Notdienst, Rettungsdienst, Hausnotruf, Wohnen mit Service, Kindertageseinrichtungen, Johanniter-Jugend und Schulsanitätsdienst.

Ihr Ansprechpartner

Björn Röder
Schillerstr. 18d, 58089 Hagen
02331 9399-513
bewerbung.nrw@johanniter.de

Wer wir sind

Wir sind eine große Hilfsorganisation mit Hauptsitz in Berlin. Zu unseren Aufgaben zählen u. a. Rettungs- und Sanitätsdienst, Katastrophenschutz, soziale Dienste sowie die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen. Weitere Infos zu unserer Hilfsorganisation, Einstiegsmöglichkeiten und unserer Vergütungsstruktur: besser-für-alle.de

Video

Weitere Informationen

Freude
Vergütungen & Leistungen
Weiterbildung
Auszeichnungen