Natürlich, als Berufseinsteiger/-in bist du neugierig und voller Tatendrang. Dafür haben wir was: ein breites Programm an Ausbildungsmöglichkeiten. Ein erfahrenes Team, das dir mit Rat und Tat zur Seite steht. Und eine gute Bezahlung in einer Branche mit Zukunft. Besser für alle: ein Job voller Perspektiven, in dem man menschlich und beruflich wächst.

Freiwilliges soziales Jahr (FSJ) Bundesfreiwilligendienst BFD

  • Einsatzort: Bremen
  • Art der Anstellung: Vollzeit
  • Stellen-ID: J000000148

Was Sie tun

  • Unterstützung in folgenden Bereichen:  Fahrdienst
  • Du schaust den Profis über die Schulter und sammelst wertvolle Erfahrungen für deine berufliche Laufbahn und dein Leben

Was Sie mitbringen

  • Interesse für ein soziales Engagement
  • Bereitschaft Verantwortung zu übernehmen
  • sorgfältige Arbeitsweise
  • einen EU-Führerschein der Klasse B (sowie mindestens ein Jahr Fahrerfahrung)
  • Hinweis: eine Unterkunft kann nicht gestellt werden

Unsere Leistungen

  • pädagogische Begleitung
  • 25 Seminartage
  • gute Entwicklungschancen auch nach der Ausbildung
  • Rabatte in regionalen Sportstudios oder für andere Gesundheitsangebote

pädagogische Begleitung; 25 Seminartage; gute Entwicklungschancen auch nach der Ausbildung; Rabatte in regionalen Sportstudios oder für andere Gesundheitsangebote

Ihr Einsatzort

Der Ortsverband Bremen ist der größte Ortsverband des Regionalverbandes Bremen-Verden. Mit mehr als 140 hauptamtlichen Mitarbeitern und 120 ehrenamtlichen Helfern bietet der Ortsverband unter anderem klassische Soziale Dienste an, wie Ambulante Pflege, Hausnotruf, Menüservice (in Kooperation mit Bremer Essen auf Rädern), Alltagshilfen und Service Wohnen. Im Bereich der Fahrdienste sind mehr als 40 Fahrzeuge täglich in Bremen unterwegs und fahren Patienten und Fahrgäste zu diversen Einrichtungen und Krankenhäusern. Gemäß der satzungsgemäßen Aufgaben bieten die Johanniter außerdem Kurse in Erster Hilfe, Erster Hilfe am Kind und Schulungen für Betriebshelfer an. Zudem verfügen die Bremer Johanniter über einen leistungsstarken Sanitätsdienst und sichern sowohl kleinere Events als auch Großveranstaltungen sanitätsdienstlich ab. Das Team der Psychosozialen Notfallversorgung (PSNV) unterstützt Menschen nach schweren Unglücken dabei, traumatische Erlebnisse zu bewältigen. In der kalten Jahreszeit ist der Kältebus für Obdachlose und Bedürftige im Einsatz.

Ihr Ansprechpartner

Nina Rasche
Julius-Bamberger-Str. 11
28279 Bremen
0421 53696 15

Wer wir sind

Wir sind eine große Hilfsorganisation mit Hauptsitz in Berlin. Zu unseren Aufgaben zählen u. a. Rettungs- und Sanitätsdienst, Katastrophenschutz, soziale Dienste sowie die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen. Weitere Infos zu unserer Hilfsorganisation, Einstiegsmöglichkeiten und unserer Vergütungsstruktur: besser-für-alle.de

Weitere Informationen

Freude
Vergütungen & Leistungen
Weiterbildung
Auszeichnungen