Natürlich, als Berufseinsteiger/-in bist du neugierig und voller Tatendrang. Dafür haben wir was: ein breites Programm an Ausbildungsmöglichkeiten. Ein erfahrenes Team, das dir mit Rat und Tat zur Seite steht. Und eine gute Bezahlung in einer Branche mit Zukunft. Besser für alle: ein Job voller Perspektiven, in dem man menschlich und beruflich wächst.

FSJ- Freiwilliges soziales Jahr für 12 Monate

  • Einsatzort: Wiesbaden
  • Stundenumfang: 40
  • Art der Anstellung: Vollzeit
  • Stellen-ID: J000001379
  • Besetzungsdatum: 01.06.2020

Was Sie tun

Nach der Schule, zur beruflichen Orientierung, als Einstieg in einen sozialen Beruf oder um die Wartezeit bis zum Studium sinnvoll zu füllen - Dein FSJ bei uns bringt Dich in jedem Fall weiter.

Ein Einstieg ist jederzeit möglich - Du kannst also auch direkt anfangen.

In unseren Bereichen Hausnotruf, ambulante Pflege, Mittagstisch (mit Großküche) und mobile soziale Dienste kannst Du täglich etwas Sinnvolles tun, in einem starken Team Verantwortung übernehmen und Dich weiterentwickeln.

Was Sie mitbringen

Idealerweise hast Du einen Führerschein.

Dich erwarten Spaß beim Arbeiten, FSJ-begleitende Seminare und tolle Fortbildungsmöglichkeiten.

Während des FSJ bekommst Du monatlich 500 Euro, der Anspruch auf Kindergeld bleibt weiterhin bestehen.

Unsere Leistungen

  • 29 Urlaubstage bei einer 5-Tage-Woche
  • Fort- und Weiterbildungen
  • pädagogische Begleitung
  • Obstkorb
  • Mitarbeiterfeste
  • Zusätzlicher freier Tag an Heiligabend und Silvester
  • Kostenfreie Mitarbeiterparkplätze

29 Urlaubstage bei einer 5-Tage-Woche; Fort- und Weiterbildungen; pädagogische Begleitung; Obstkorb; Mitarbeiterfeste; Zusätzlicher freier Tag an Heiligabend und Silvester; Kostenfreie Mitarbeiterparkplätze

Ihr Einsatzort

Die Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. ist eine der größten Hilfsorganisationen Deutschlands und dementsprechend im stetig wachsenden Arbeitsfeld der ambulanten Pflege sehr gut aufgestellt. Bei Ihrem zukünftigen Arbeitgeber, den Johannitern im Regionalverband Hessen-West mit Sitz in Wiesbaden, sind über 100 hauptamtliche Mitarbeiter und 100 ehrenamtliche Helfer im Dienst für den Nächsten tätig. Im ambulanten Pflegedienst erwartet Sie ein spannendes Arbeitsumfeld mit netten Kollegen, beruflichen Herausforderungen und einer überdurchschnittlichen Vergütung.

Ihr Ansprechpartner

Rebecca Schikor

Wer wir sind

Bei den  Johannitern  im Regionalverband Hessen West mit Sitz in Wiesbaden, sind rund 130 hauptamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und etwa 180 ehrenamtliche Helferinnen und Helfer für den Dienst am Nächsten tätig. In der Wiesbadener Rettungswache Süd, die auch als Lehrrettungswache zertifiziert ist,  stehen 2 Rettungsfahrzeuge bereit um im Notfall schnell und kompetent Hilfe zu leisten. Für die Versorgung und zum Transport schwergewichtiger Menschen steht ein Spezialfahrzeug zur Verfügung,  das auch weit über die Stadtgrenzen der Landeshauptstadt eingesetzt wird. Viele Bürgerinnen und Bürger fühlen sich dank des Hausnotrufes, des ambulanten Pflegedienstes und der Mobilen Sozialen Diensten der Johanniter sicher und gut versorgt in den eigenen vier Wänden. An 365 Tagen im Jahr beliefert die hauseigene Großküche acht Seniorenwohnanlagen im Stadtgebiet mit Mittagstisch. Zu dem breiten Dienstleistungsspektrum gehören zudem  auch Ausbildung, Sanitätsdienste, Jugendarbeit  und  Katastrophenschutz.

Weitere Informationen

Freude
Vergütungen & Leistungen
Weiterbildung
Auszeichnungen