In der Tat kannst du mit deinen Fähigkeiten auch am Schreibtisch viel für andere Menschen tun. Schließlich müssen in einer Organisation mit über 20.000 Mitarbeitern die Zahlen stimmen, Prozesse laufen und Planungen gemacht werden. Besser für alle: ein Job voller Perspektiven, in dem wir mit Freude und Teamgeist für die Menschen da sind.

Verwaltungskraft m/w/d

  • Einsatzort: Hildesheim
  • Stundenumfang: 20
  • Art der Anstellung: Teilzeit
  • Stellen-ID: J000001227
  • Besetzungsdatum: 02.03.2020

Was Sie tun

  • Assistenz der Projektkoordination
  • Unterstützung der regionalen Koordinierungskräfte
  • Erstellung von Mittelabrufen und Verwendungsnachweisen
  • Organisation von Schulungen und Veranstaltungen
  • Mitarbeit in der Steuerungsgruppe
  • Erfassung und Übertragung der Ergebnisse der Bedarfsanalysen
  • Verfassen von Evaluations- und Projektberichten

Was Sie mitbringen

  • abgeschlossene kaufmännische Ausbildung
  • sehr gute Kenntnisse in Tabellenkalkulation, Dateiverwaltung, Textverarbeitung
  • Teamkompetenz und Fähigkeit zu selbstständigem Arbeiten
  • Berufserfahrung im Projektmanagement
  • Organisationstalent
  • Kostenbewusstsein

Unsere Leistungen

  • leistungsgerechte, attraktive Vergütung
  • 29 Urlaubstage bei einer 5-Tage-Woche
  • Tarifsteigerung und Vergütungserhöhung aufgrund von Betriebszugehörigkeit
  • Persönliche Zulage für jedes Kind sowie Sonderzahlungen bei besonderen Ereignissen

leistungsgerechte, attraktive Vergütung; 29 Urlaubstage bei einer 5-Tage-Woche; Tarifsteigerung und Vergütungserhöhung aufgrund von Betriebszugehörigkeit; Persönliche Zulage für jedes Kind sowie Sonderzahlungen bei besonderen Ereignissen

Ihr Einsatzort

Der Regionalverband Südniedersachsen wurde  am 1. Januar 2005 aus dem Regionalverband Solling-Harz und den Landkreisen Hameln-Pyrmont, Hildesheim und Holzminden gebildet. Seit 2006 befindet sich die Regionalgeschäftsstelle in Hildesheim. In neun Ortsverbänden engagieren sich 112 hauptamtliche und 316 ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Unterstützt werden sie dabei von 20 144 fördernden Mitgliedern. Arbeitsplätze gibt es vor allem in den Bereichen Rettungsdienst und Hausnotruf, aber auch in den Bereichen des Menüservices und der Pflege. Zudem engagiert sich der Regionalverband Südniedersachsen im Freiwilligendienst (FSJ und BFD). Derzeit leisten 17 Personen ihren Bundesfreiwilligendienst und ihr FSJ bei der Johanniter-Unfall-Hilfe in den Bereichen Hausnotruf, Ausbildung und Menüservice ab.

Wer wir sind

Wir sind eine große Hilfsorganisation mit Hauptsitz in Berlin. Zu unseren Aufgaben zählen u.a. Rettungs- und Sanitätsdienst, Katastrophenschutz, soziale Dienste sowie die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen. Weitere Infos zu unserer Hilfsorganisation, Einstiegsmöglichkeiten und unserer Vergütungsstruktur: besser-für-alle.de

Das Projekt zu dem diese Verwaltungsstelle zugeordnet ist, endet zum 31.12.2024.

Ihre vollständige Bewerbung lassen Sie uns bitte in unserem Online-Portal (jobs.johanniter-unfall-hilfe.de) mit dem Suchbegriff: J000001227 zukommen.

Schwerbehinderte Menschen werden bei entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Weitere Informationen

Freude
Vergütungen & Leistungen
Weiterbildung
Auszeichnungen