Klar, manchmal stehst du auch im Stau. Aber dafür ist bei uns jede Fahrt sinnvoll: Denn als Mitarbeiter/-in im Johanniter-Fahrdienst trägst du dafür Sorge, dass Kunden, Ärzte oder auch Medikamente sicher und pünktlich an ihrem Ziel ankommen. Besser für alle: ein krisenfester Job mit einer fairen und sicheren Bezahlung, in dem Helfen richtig Freude macht.

Mitarbeiter im Fahrdienst (m/w/d)

für unsere Dienststelle in Schwedt/ Oder

  • Einsatzort: Schwedt/Oder
  • Art der Anstellung: Vollzeit
  • Stellen-ID: J000001197
  • Besetzungsdatum: ab sofort, vorerst befristet für ein Jahr mit Option auf Entfristung

Was Sie tun

  • Sichere und ordnungsgemäße Durchführung von Beförderungsleistungen
  • Einhaltung der gesetzlichen Vorschriften sowie der Qualitätsstandards der Johanniter-Unfall-Hilfe
  • Durchführung, Dokumentation und Abrechnung von Fahraufträgen
  • Kassieren und Abrechnen von Eigenanteilen
  • Betreuung und Versorgung der Patienten/Kunden
  • Betriebsbereitschaft des Fahrzeuges und des Einsatzmaterials überwachen und sicherstellen
  • Materialpflege und Wartung

Was Sie mitbringen

  • gültiger PKW-Führerschein Klasse B zwingend erforderlich
  • Personenbeförderungsschein wünschenswert
  • gute Ortskenntnisse in der Stadt und dem Umkreis
  • Freude und Einfühlungsvermögen im Umgang mit Menschen
  • Kommunikationsfähigkeit sowie eine umsichtige und verantwortungsbewusste Arbeitsweise
  • hohes Maß an Zuverlässigkeit, Teamfähigkeit und zeitliche Flexibilität
  • einwandfreies erweitertes Führungszeugnis
  • Identifikation mit den Grundsätzen der Johanniter-Unfall-Hilfe e.V.

Unsere Leistungen

  • leistungsgerechte, attraktive Vergütung
  • 29 Urlaubstage bei einer 5-Tage-Woche
  • Fort- und Weiterbildungen
  • Zuschläge für Überstunden
  • Zuschläge für Schicht- und Wechselschicht
  • Zuschläge für Arbeit an Sonn- und Feiertagen
  • betriebliche Altersvorsorge
  • Möglichkeit der Entgeltumwandlung
  • Dienstwagen für die Erledigung der Touren

leistungsgerechte, attraktive Vergütung; 29 Urlaubstage bei einer 5-Tage-Woche; Fort- und Weiterbildungen; Zuschläge für Überstunden; Zuschläge für Schicht- und Wechselschicht; Zuschläge für Arbeit an Sonn- und Feiertagen; betriebliche Altersvorsorge; Möglichkeit der Entgeltumwandlung; Dienstwagen für die Erledigung der Touren

Ihr Einsatzort

<p>Der Regionalverband Nordbrandenburg der Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. ist eine Hilfsorganisation im Norden Brandenburgs. Rund 250 Mitarbeiter und 150 Ehrenamtliche bieten Menschen in den Landkreisen Barnim, Uckermark und Oberhavel eine Vielzahl an Services.</p> Der Johanniter-Sanitätsdienst ist ein Fachbereich des Regionalverbandes Nordbrandenburg. Im Johanniter-Sanitätsdienst arbeiten hoch qualifizierte Einsatzkräfte (Notärzte, Rettungsassistenten, Rettungssanitäter etc.). Zu den Angeboten des Sanitätsdienstes zählen die medizinische Versorgung bei Veranstaltungen, die Erstversorgung vor Ort oder an „Unfallhilfstellen“, sowie die Organisation der Beförderung in ein geeignetes Krankenhaus.

Ihr Ansprechpartner

Anne Groß
Kupferhammerweg 30
16225 Eberswalde
03334 38666020

Wer wir sind

Wir sind eine große Hilfsorganisation mit Hauptsitz in Berlin. Zu unseren Aufgaben zählen u. a. Rettungs- und Sanitätsdienst, Katastrophenschutz, soziale Dienste sowie die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen. Weitere Infos zu unserer Hilfsorganisation, Einstiegsmöglichkeiten und unserer Vergütungsstruktur: besser-für-alle.de

Weitere Informationen

Freude
Vergütungen & Leistungen
Weiterbildung
Auszeichnungen