Ja, auch in harten Berufen hat man bei uns was zu lachen. Denn Lebenslust und Teamgeist stehen bei unserer Arbeit im Rettungsdienst ganz weit oben. Eine gute Bezahlung und viele Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten in einem krisenfesten Job gibt es für dich auch noch dazu. Besser für alle: ein Job voller Perspektiven, in dem Helfen Freude macht.

Rettungssanitäter Kirchberg (m/w/d)

befristet vom 01.02.2020 bis 31.03.2020

  • Einsatzort: Kirchberg
  • Stundenumfang: 40h/Woche
  • Art der Anstellung: Vollzeit
  • Gehalt: 2.560,37 €
  • Stellen-ID: J000001030
  • Besetzungsdatum: 01.02.2020 - 31.03.2020

Was Sie tun

  • Assistenz des Notarztes und Notfallsanitäters sowie eigenständige Durchführung ärztlich veranlasster Maßnahmen in Notfalleinsätzen
  • Einhaltung der Hygienevorschriften und Herstellung der Einsatzbereitschaft der Fahrzeuge

Was Sie mitbringen

  • Ausbildung zum Rettungssanitäter oder Rettungsassistenten/Notfallsanitäter
  • Führerschein C1
  • Engagement und Teamfähigkeit
  • Identifikation mit dem christlichen Auftrag unserer Organisation

Unsere Leistungen

  • leistungsgerechte, attraktive Vergütung
  • 29 Urlaubstage bei einer 5-Tage-Woche
  • Zuschläge für Überstunden
  • Zuschläge für Schicht- und Wechselschicht
  • Zuschläge für Arbeit an Sonn- und Feiertagen
  • betriebliche Altersvorsorge
  • Möglichkeit der Entgeltumwandlung
  • Zusatzurlaub für Nachtarbeit
  • 13. Monatsgehalt

leistungsgerechte, attraktive Vergütung; 29 Urlaubstage bei einer 5-Tage-Woche; Zuschläge für Überstunden; Zuschläge für Schicht- und Wechselschicht; Zuschläge für Arbeit an Sonn- und Feiertagen; betriebliche Altersvorsorge; Möglichkeit der Entgeltumwandlung; Zusatzurlaub für Nachtarbeit; 13. Monatsgehalt

Ihr Einsatzort

Die Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. ist ein Werk des evangelischen Johanniterordens und als gemeinnütziger und mildtätiger Verein anerkannt. Sie ist Mitglied im Diakonischen Werk der evangelischen Kirche Deutschland. Im Regionalverband Zwickau/Vogtland sind rund 500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter hauptamtlich und zahlreiche Helfer ehrenamtlich im Dienst am Nächsten tätig. Zum Team des Rettungsdienstes gehören Rettungsassistenten, -sanitäter und Rettungshelfer. Bei lebensbedrohlichen Erkrankungen unterstützt ein Notarzt das Team der Notfallrettung. Vor Ort leisten die Rettungskräfte der Johanniter erste medizinische Hilfe und befördern die Erkrankten oder Verletzten zur Weiterbehandlung ins nächste geeignete Krankenhaus. In besonderen Situationen hilft auch die Luftrettung. Unsere Rettungswache ist gleichzeitig eine anerkannte Lehrrettungswache, in welcher zukünftige Rettungssanitäter, Notfallsanitäter und Rettungshelfer in ihrer praktischen Phase ausgebildet werden.

Ihr Ansprechpartner

Susann Dost
Uferstr. 31
08412 Werdau
03761 - 888358

Wer wir sind

Wir sind eine große Hilfsorganisation mit Hauptsitz in Berlin. Zu unseren Aufgaben zählen u. a. Rettungs- und Sanitätsdienst, Katastrophenschutz, soziale Dienste sowie die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen. Weitere Infos zu unserer Hilfsorganisation, Einstiegsmöglichkeiten und unserer Vergütungsstruktur: besser-für-alle.de

Video

Weitere Informationen

Freude
Vergütungen & Leistungen
Weiterbildung
Auszeichnungen